Ein guter Tag, um einen Blog zu starten!?

Hallo und herzlich willkommen! Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist.

Somit erlebst du hautnah die Geburtsstunde von „heavythrillingpolish“ mit… Seit meine Nagellacksammlung kontinuierlich wächst, und die CD- und DVD-Stapel höher werden, trage ich mich mit dem Gedanken, mit dem Bloggen zu starten. Nur wann ist der geeignete Zeitpunkt dafür? Wenn ich auf den warte, ist es St. Nimmerleinstag. Also hau ich einfach mal in die Tasten und los geht’s!

Wer bin ich?

Weiblich . 34. Verheiratet. Aus Österreich.

Gefällt mir: Lesen, Musik (Metal, Blues, Jazz, ein bisschen Klassik), spannende Filme, Nagellack, Chillen, Sommer, Steaks, Strandurlaub, Holundersirup, Röcke (bitte kein Midi), Wedges, Marshmalloweis, die Simpsons.

Steh ich nicht so drauf: Spinnen, kurvenreiche Straßen und Achterbahnen, Schnee, Kälte, frühe Morgenstunden, notorische Schwarzseher, notorische Positivdenker, Wurstsalat, Baggy Pants, Genderwahn.

Lieblingsfarbe: Bunt. Mit Glitzer.

Lieblingsbands: Within Temptation, Nightwish, Epica, Xandria, Sabaton, Hammerfall, Powerwolf…

Lieblingsfilm: Sinister, 6th Sense, Possession

Lieblingsautoren: Chelsea Cain, Sebastian Fitzek, John Katzenbach…

Lieblingsnagellackmarken: China Glaze, Catrice, Dance Legend, Kiko.

Was kann dieser Blog?

Heavy: Ich möchte euch CD-Rezensionen bieten, vorwiegend aus dem Symphonic/Power/Heavy/Gothic Metal-Bereich, manchmal werden sich auch ein paar off topics verirren, wenn ich sie erwähnenswert finde, werde euch von Konzerten berichten, und hoffe auf regen Meinungsaustausch mit Gleichgesinnten!

Thrilling: Ich mag Psychothriller als Buch und Film und werde euch berichten, was ich mir so reingezogen habe, und freue mich, wenn auch ihr mir Tipps für neuen Thrill gebt!

Polish: Tja. Nagellack. Eine wirkliche Schwäche meinerseits. Ich könnte baden in Holo-, Duochrome und Indie-Lack, möchte euch Neuerwerbungen vorstellen, meine Sammlung präsentieren, mit euch über die aktuellen LE’s diskutieren, die Nailarts umsetzen, die in meinem Kopf rumschwirren, an Challenges teilnehmen, und ab und an mal ein Gewinnspiel für euch veranstalten!

Zu guter Letzt bitte ich euch noch um Nachsicht, was meine momentanen Webdesign- und Bildbearbeitungskünste betrifft, als Kind der frühen 80er (*hust*) bin ich in der Schule live dabei gewesen, als der Computer eingeführt wurde, also Webdesign stand definitiv nicht am Stundenplan, und versuche gerade, mich im learning by doing zu verbessern. Ohnehin liegen meine Stärken allerdings eher im schrifstellerischen, denn im gestalterischen Bereich. Ich hoffe trotzdem, ihr habt Spaß auf meinem Blog und schaut gerne bei mir rein, ich werde mir große Mühe geben, für euch am Laufenden zu bleiben!

So long!

Advertisements

14 Gedanken zu “Ein guter Tag, um einen Blog zu starten!?

  1. Da lass ich dir doch glatt den ersten Kommentar da! Ich bin gespannt, was du hier zeigen wirst und freu mich insbesondere auf die Lacke!

    Gefällt mir

    • Hallo Adorabelle, sei herzlich gegrüsst auf meinem Blog! Ich hoffe, du schaust noch öfter bei mir vorbei, dank deiner überaus tatkräftigen Unterstützung wird mir das „Präsentationsmaterial“ nicht so schnell ausgehen… Cu

      Gefällt mir

    • Hallo und herzlich willkommen! Das freut mich doch ungemein. Hoffentlich kann ich dich lange bei Laune halten – geb mir Mühe 🙂 Und ich werde auch bei dir immer wieder mal vorbeischauen, hab dich nämlich zufällig bei irgendjemandes Kommentare entdeckt, und nach kurzem Beschnuppern gleich befunden, dass ich von dir gerne mehr lesen will…

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über eine Nachricht...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s