Mädchenzeit mit Orly „Synchro“

Premiere auf Heavythrillingpolish! Ich schaffe es endlich, bei der tollen Aktion von Lackverliebt, der Mädchenzeit, mitzumachen.

Für heute habe ich einen Lack von Orly ausgewählt, der sowohl zu mädchenhaft, als auch herbstlich ist. Von Orly habe ich nur eine Handvoll Lacke, diese aber sehr speziell. Und „Synchro“ ist doch eindeutig speziell, nicht wahr? Es ist ein duochromer Lack, der je nach Lichteinfall pink oder bläulich schimmert. Angeblich sollte die Basis orange sein, diese Seite hat er mir noch nicht gezeigt. Liegt vielleicht daran, dass es draussen schon wieder finster ist… Der Auftrag funktioniert wunderbar, obwohl er etwas flüssig ist, aber ich finde, weitgehend streifenfrei. Er deckt in 2 Schichten.

Auf einem (englischsprachigen) Blog habe ich mal einen schrägen Vergleich gelesen, die Trägerin mochte „Synchro“ nicht, weil er sie an rohes Fleisch erinnert… Ich kann diese Meinung nicht ganz teilen, mein Fleisch wird zu Hause nie so alt, dass es bläulich schimmert 🙂

Zu kaufen gibt es das gute Stück immer noch z.B. bei Petras Nailstore um 9,50 Euro (das ist meine Bezugsquelle für u.a. China Glaze und Orly, die Dame verfügt nicht nur über ein tolles Service, sondern hat auch ein österreichisches Bankkonto :-))

Hier gibts ein Bildchen von Synchro:

20141026_221319

Habt ihr Lacke von Orly? Wie findet ihr mein duochromes Schmuckstück?

Advertisements

11 Gedanken zu “Mädchenzeit mit Orly „Synchro“

      • Stimmt, der Pinsel ist tatsächlich ziemlich schmal. Aber Orly hat manchmal so coole Farben oder Finishes dabei, dass ich seufzend darüber hinwegsehe… Ich denke da grad an Mayhem Mentality, das knalligste Neonorange ever, oder Sparkling Garbage, den Hammerholo…

        Gefällt mir

      • Ja das kenne ich. Hab auch immer Schwierigkeiten die Farben und Designs richtig einzufangen. Auf Details wie Bildhintergrund etc. achte ich dabei im Moment auch noch nicht. Da muss man dann einfach etwas üben (hoffe ich). 🙂

        Gefällt mir

    • Danke sehr und gerne! Ich bin auf jeden Fall wieder mit dabei, jede Menge Mädchenhaftes wartet darauf, gezeigt zu werden 🙂 Falls du den „in love with Yes love“ gesehen hast – jupp, das war mal deiner 🙂

      Gefällt mir

Ich freue mich über eine Nachricht...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s