Weekly facts

Ist es euch auch so vorgekommen, dass diese Woche einfach so in einem Rutsch herum war? Gut, morgen ist auch noch ein Tag, aber Donnerstag ist der Tag der weekly facts. Und nachdem euch die Rubrik letzte Woche gut gefallen hat, hier eine weitere Ausgabe davon:

Diese Woche hat mich gefreut:

  • Eine Überraschungsbestellung von meinem Mann. Ich weiß schon, was ich im Casino von Maspalomas tragen werde…

Diese Woche hat mich genervt:

  • Fasching! Wtf? Warum können Leute unter 2 Promille keinen Spaß haben?
  • Dass ich diesen Artikel heute bereits einmal geschrieben habe, er aber irgendwie von WordPress gefressen wurde… Oder vom Buchstabenmonster… Oder so…!?

Ich habe gehört:

Das neue Album von den unverwüstlichen Blind Guardian „beyond the red mirror“. Bombastische Aufnahme mit 3 verschiedenen klassischen Chören, einmal davon mit über 90 Personen. Wenn ihr Power/Symphonic Metal mögt, unbedingt reinhören!

Ich habe gelesen:

  • Sophie Mc Kenzie „du musst mir vertrauen“. Noch nicht fertiggelesen, aber fesselnd und superspannend von der ersten Seite an. Nicht einmal im Zug eingepennt mit dem Buch!

Sehenswerte Filme diese Woche:

  • Gallow Hill (cooler Gruselschocker – kleine Mädchen können so böööse sein)
  • „Die Goldgräber“ – eine Serie auf DMAX über Goldsucher in USA.
  • „Rock of Ages“ – der macht vielleicht Spaß! Das ist ein Musical-Film aus der Glamrock-Zeit mit namhaften Schauspielern (Alec Baldwin, Russell Brand, Catherine Zeta Jones, Tom Cruise…), die auch ihre Gesangskünste zum Besten geben. Gewaltige Leistung von Tom Cruise, der sonst immer ein wenig steif und geleckt wirkt, wie toll er hier einen sex-, drugs- und Rock’n Roll-besessenen Rockstar mimt, und der Bursche kann ehrlich singen und performen, Respekt! Man kennt fast alle Lieder aus dem Film, und es wird herrlich traurig ernst, als zum Schluß der Tod des Rock’n Roll verkündet wird, da die Boygroups drohen, die Macht zu übernehmen. Doch Tom Cruise alias Staycee Jaxx kann dies gott- und bourbonseidank verhindern 🙂 Wer Spaß und Rockmusik mag, und Filme in der Art von „Wayne’s World“ ist hier richtig…

Promitratsch der Woche:

  • Lady Gaga hat sich verlobt (auf dieses Hochzeitsoutfit bin ich mal gespannt)
  • Katy Perry soll schwanger sein (ernsthaft von John Mayer? Oh no…)
  • Baumeister Lugner (84) dürfte die Hochzeit mit „Spatzi“ (25) inzwischen bereits bereuen (gluck, hicks!)

Was auf anderen Blogs so los war:

Valentinstag! Ich fand Sabrinas Designs ziemlich zauberhaft:

http://nagellackverrueckt.blogspot.co.at/2015/02/valentinstags-special-20-vintage-rosen.html

http://nagellackverrueckt.blogspot.co.at/2015/02/valentinstags-special-30-lesly-stamping.html

Ich habe diese Blogparade bei My list of… gefunden, und finde sie prima. Lacke mit Geschichte dazu? Hab ich…

http://my-list-of.blogspot.co.at/p/specialties.html

Brunette hat sich den Shades of Grey-Film reingezogen… Was immer man davon halten mag, sie hat einen prima Einblick gewährt, und man kommt nicht drum rum, irgendeine Meinung zu dem Thema zu haben, da derzeit omnipräsent:

https://brunettelifestyle.wordpress.com/2015/02/18/brunettemovie-50-shades-of-grey-geheimes-verlangen/

Und damit verabschiede ich mich, um den letzten Arbeitstag der Woche anzugehen.

Es grüßt die Chillkröte

Advertisements

15 Gedanken zu “Weekly facts

  1. Oh, danke für deine Erwähnung! Es hört sich leicht so an, als ob du auch nicht der größte Fan von Shades of Grey bist? 🙂
    Auf Lady Gagas Hochzeitskleid bin ich auch mal gespannt, selbst wenn es (für ihre Verhältnisse) schlicht sein sollte, irgendwas verrücktes muss bei ihr einfach dabei sein

    Gefällt 1 Person

    • Gern geschehen! Hmmm… Naja, nein, Fan bin ich wohl keiner. Ich hätte von der ganzen Geschichte wohl kaum Notiz genommen, wenn nicht der ultramega-Hype darum entstanden wäre… Mit Unterwerfung kann ich auch nicht viel anfangen. Ich bin Löwe im Sternzeichen 🙂 Nein, Unterdrückung, auch spielerisch, und Liebe passt für mich nicht zusammen. Ich bleibe lieber bei blutigen Thrillern. Groaaar :-))

      Gefällt 1 Person

      • Die Thriller würde ich auch immer vorziehen 😀 an sich bin ich auch nicht so der Fan von diesem Unterdrückungsspielchen, aber im Buch geht’s ja Gott sei Dank auch noch um was anderes, sonst würde mir die ganze Geschichte wohl auch nicht gefallen 🙂

        Gefällt 1 Person

  2. Jetzt machst du mich aber neugierig – Überraschungsbestellung? Casino? Willst du nicht etwas mehr verraten…? 😉
    Und mich würde natürlich jetzt interessieren, wie du zu Shades of Grey stehst..? Was meine Meinung dazu ist, brauche ich wohl nicht zu sagen. ^^

    Gefällt 1 Person

    • Hihi, gerne doch… Ja, gegenüber von dem Hotel, wo wir unseren Urlaub verbringen, ist ein Casino. Und mein Mann hat mir ein tolles „kleines Schwarzes“, also ein Trägerkleid mit Pailletten besetzt, bestellt, total edel und passt wie angegossen. Und wenn wir im Mai in Urlaub fliegen, wird das wohl die erste Gelegenheit, das Teil auszuführen *freu*. Shades of Grey? Gefällt mir die Message nicht, dass man Unterwerfung und Unterdrückung jetzt toll finden muss, um nicht langweilig und konservativ zu gelten. Ist nicht meins, wirds auch nie sein. Und der Hype darum ist echt … Tja. Nein, ich bleibe lieber bei meinen Thrillern 🙂 Öhm, ja, ich denke mal, dass du auch nicht der Oberfan davon bist… *g*

      Gefällt 1 Person

  3. Also ich muss sagen auf die Überraschungsbestellung wär ich auch neugierig. 😀

    Ja, Fasching nervt mich auch immer unglaublich. Halloween find ich toll, aber Fasching ist einfach so schrecklich -wir müssen jetzt alle auf Kommando lustig sein-. Und das mit dem Alkohol hilft dann meistens auch nicht. Aber zum Glück ist es ja jetzt vorbei und pünktlich zum Anfang der Fastenzeit stehen die Schokohasen in den Geschäften…

    Hey, cool, das neue Guardian-Album wäre ohne deinen Blog glatt an mir vorübergegangen. 🙂 Muss ich gleich mal reinhören.

    50 Shades of Twilight-Fanfiction ist momentan wirklich omnipräsent, ich hoffe das legt sich bald mal wieder. 🙂

    In diesem Sinne: schönes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

    • Das kann ich gerne verraten, ich durfte mich über ein schwarzes Paillettenträgerkleid freuen! Und das möchte ich im Urlaub gleich ausführen… Also im Mai. Uuuuh, du magst die Guardians auch?? Etwa noch mehr Metal? Hey, wenn du etwa sogar Arch Enemy magst, die kommen am 4. Juni nach Wörgl ins Komma! Ich hab heute Karten besorgt… Was hörst du denn noch gerne für Sound?
      Gell, dem Shades of Grey-Hype kommst nicht aus. Aber das OPI mini-Set dazu ist hübsch 🙂 Hat auch der Müller… Auch dir ein schönes, chilliges Wochenende!

      Gefällt mir

      • Klingt ja toll! Und Urlaub sowieso, da wünsch ich dir jetzt schon mal viel Spaß!

        Ja, doch, ab und zu hör ich mir die ganz gern an. Und auch sonst einiges an Metal, aber eher so Power-Metal, Symphonic-Metal und Gothic-Metal.
        Arch Enemy sind mir ehrlich gesagt etwas zu hart und nachdem ich sie einmal auf einem Festival live gesehen habe, bin ich immer noch ein bisschen verstört. 😉 Da kommt eine recht hübsche Frau auf die Bühne, man denkt sich nichts Böses und dann macht sie den Mund auf und klingt SO. 😀

        Tja, jeder Hype geht irgendwann vorbei, also abwarten und Tee trinken. 🙂

        Gefällt 1 Person

      • Ha, oh yeah, da hab ich auch ganz schön dämlich aus der Wäsche geschaut, als ich gesehen habe, dass diese Töne aus einer Frauenkehle kommen 🙂 Tja, mir sind sie eigentlich auch eine Spur zu hart, aber mein Mann steht voll drauf. Und da er Rollifahrer ist, sind unsere gemeinsamen Konzertmöglichkeiten etwas eingeschränkt, aber das Komma in Wörgl geht gut, da barrierefrei. Und dann begleite ich ihn natürlich auch dorthin. Wenn Nightwish, Xandria oder Within Temptation mal in der Nähe wären, das wäre ziemlich cool…
        Hast du schon Urlaubspläne? lg

        Gefällt mir

      • 😀 Das kann ich mir vorstellen.
        Ah, okay. Puh, ich war ewig nicht mehr im Komma, aber gut zu wissen dass das mittlerweile barrierefrei ist.
        Ja, die drei wären auch was wo ich mir überlegen würde hinzugehen, auch wenn ich momentan ein bisschen konzertfaul bin.
        Aber demnächst spielen Delain in Telfs, vielleicht tu ich mir das an, auch wenn die Akustik im Rathaussaal eher mau ist und ich Serenity eigentlich nicht schon wieder sehen muss.

        Hm, ja, Urlaubspläne hab ich, aber noch ist nicht ganz klar ob da wirklich was draus wird. Mal abwarten. 🙂

        Gefällt mir

  4. Irgendwie hat mich Deine Startseite gerade irritiert, aber dafür habe ich den Beitrag gefunden.. 🙂 Ich frue mich schon auf Deinen Post und duochromen Lack!! Bis Sonntag ist ja noch etwas Zeit.

    Gefällt 1 Person

    • Ehrlich, was genau hat dich irritiert? Vielleicht kann ich was optimieren? Ich weiß, dass die Kommentarfunktion doof zu finden ist, aber dafür hab ich leider noch keine Lösung gefunden, solange ich diese vorgefertige Vorlage verwende… Oh ja, Post kommt noch! Leider bin ich volle grippig, aber das krieg ich auf jeden Fall noch hin… glg

      Gefällt mir

Ich freue mich über eine Nachricht...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s