LIFUB Runde 4 – Vogeleiernägel in Mint

Na, hattet ihr einen gemütlichen Ostersonntag, alle Eier gefunden und dem Schokohasen den Kopf abgebissen ;-)? Ich war bei meinen Eltern auf Besuch und möchte jetzt zum Ausklang noch schnell meine mintfarbenen Nägel bei „Lacke in Farbe und bunt“ unterbringen, bei Lena’s Sofa startet nämlich schon die 4. Runde des wöchentlichen Farbdiktates. Irgendwie sehr praktisch, wenn mal aufgrund der „geringen Auswahl im Nagellackregeal“ nicht weiß, was man lackieren soll 🙂 Hach, das sind mal Probleme…

Und außerdem bietet mir diese Blogparade die Möglichkeit, gleich den ersten Lack aus London zu präsentieren… Also, Trommelwirbel für „Magpie“ von Models own aus der „speckled egg“-Serie:

IMG_0111

Im Frühjahr/Sommer 2014 hat sich Models own offenbar von Vogeleiern inspirieren lassen, und ich habe die Elster ausgefasst. Tatsächlich kommt das halbwegs hin, das speckled-Muster sowieso, aber die Eier sind offenbar wirklich ein wenig grünlich-mintfarben:

Das Foto zeigt zwei Eier der Elster

Der Lack ist durch die schwarzen Partikel ein wenig dickflüssig, aber der Auftrag in 2 Schichten geht problemlos vonstatten und die Trocknungszeit ist mit dem Catrice Quick Dry Topcoat auch mit ein paar Minuten abgetan. Alles in allem eine tolle Frühlingsfarbe und ein interessanter Effekt, darum gibts von mir ein eindeutiges „Daumen hoch“.

Auf die nächste Runde Lacke in Farbe und bunt freu ich mich auch schon, da gibt es schwarz zu sehen, und ich zeig euch den Revlon-Duftlack „Espresso“.

Geniesst noch den verbleibenden Feiertag, gute Nacht sagt die Chillkröte

Advertisements

16 Gedanken zu “LIFUB Runde 4 – Vogeleiernägel in Mint

    • Hui, danke dir! Falls es in Berlin auch so kalt und winterlich war, blieb eh nur eine Runde chillen übrig…. Bei uns hats 20 cm Schnee hergeworfen… Ich hab das nicht bestellt 😦

      Gefällt mir

    • Danke sehr! Welcher ist das denn? Ich mag diese Joghurt-/Eier-/whatever-Lacke auch supergern. Der L’oreal-Topper, den es vor 2 Jahren mal gab, verwandelt auch jeden Lack in ein Ei, der taugt mir immer noch…

      Gefällt 1 Person

      • Das ist einer von flormar, aber keine Ahnung, ob’s den noch gibt… ich hab den damals reduziert gekauft, könnte also ne LE gewesen sein. Ich kann gar nicht verstehen, wie man solche Lacke nicht mögen kann 😉

        Gefällt mir

    • Danke! ich hab das freie Wochenende echt ziemlich mit Schlaf ausgefüllt, dem Wetter entsprechend. Ich hab von Models own noch so pastellfarbene Duftlacke und einen, der nach Gummicolafläschchen riechen soll *harrharr*, die haben echt besondere Teile… Bei Kosmetik4 less gibt es sie glaub ich am günstigsten…

      Gefällt mir

  1. Der gefällt mir wirklich richtig gut! 🙂
    Ich mag solche Lacke ja auch voll gerne, hab aber glaube ich so gut wie nur Lacke in denen weiße Teilchen schwimmen, eigentlich sehr schade! In Schwarz ist das ja beinahe noch cooler 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Oh hallo und ein herzliches Willkommen! Freu mich, dass du eine Runde bei mir vorbeischaust 🙂 Gell, diese Joghurt-Lacke haben was… Von Flormar gabs eine ganze Serie „Black dots“, aber ich fand auch die „Yes Love“-Neondinger ganz klasse… Jetzt sind sie nicht mehr überall vertreten, jetzt werde ich sie wieder ausgraben 🙂

      Gefällt mir

Ich freue mich über eine Nachricht...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s