Michelle Richmond: Der Pakt

Ich habe soeben das Buch „der Pakt“ beendet, und muss es jetzt gleich in Worte fassen, wie sehr es mich fasziniert, berührt und aufgewühlt hat. Gleich vorneweg, dieses Buch hat mir mehr über die Institution Ehe verraten, als jede Lektüre und jedes Gespräch zuvor.

Die Geschichte beginnt wie so viele, ein Psychotherapeut und eine junge, aufstrebende Anwältin beschließen zu heiraten. Doch an diesem Punkt unterscheidet sich die Geschichte von allen dagewesenen: Alice und Jake erhalten eine Einladung, dem „Pakt“ beizutreten. Der Pakt sollte den Mitgliedern dabei helfen, eine stabile Beziehung zu führen mit Hilfe eines strengen Reglements. Alles ist geregelt – Geschenke, gemeinsame Urlaube, Einladungen…

Hält man sich nicht daran, folgt die Strafe auf dem Fuße, denn „der Pakt“ weiß und erfährt mysteriöserweise alles, sogar Dinge, die so gar nicht passiert sind… Die Idee dahinter ist die Stärkung der Zweisamkeit, dass man den anderen nicht als selbstverständlich hinnehmen sollte, und sich somit nie die Liebe zwischen den Alltagspflichten davonschleichen sollte. Die beiden halten den Pakt anfangs für eine tolle Idee und arbeiten eifrig daran, der Ideologie zu entsprechen. Bald jedoch lernen sie auch die negativen und verstörenden Seiten des Paktes kennen – genauer, als ihnen lieb ist….

Der Fokus des Buches liegt sehr stark auf der Psychologie, dennoch kann die sich langsam aufbauende Spannung sich ständig steigern, und führt schließlich zu einem unerwarteten Ende… Das Ende an sich ist für meinen Geschmack fast schon ein wenig zu pathetisch, aber da mich die ganze Story extrem gut unterhalten hat, gibt es dafür keinen Abzug. Die Geschichte bringt einen auf jeden Fall dazu, die eigene Beziehung zu reflektieren, die eigenen Beweggründe zu hinterfragen, warum man heiraten will/wollte. Unter Umständen kann das, was man dabei über sich erfährt, sogar ein wenig schmerzen.

Ganz große Leseempfehlung meinerseits. Und ein dickes Dankeschön an das Presseteam vom Diana-Verlag, welches mir über das Bloggerportal dieses Leseexemplar zukommen ließ…

Ich freue mich über eine Nachricht...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s