Lust auf eine Runde Schach?

Schach gilt als eines der ältesten strategischen Brettspiele der Welt und ist seit dem 13. Jh in Europa etabliert. Auch mein Mann und ich spielen vor allem am Wochenende zu einem ausgedehnten Brunch ein bis zwei Partien. Unter der Woche verliere ich noch schneller, da ich nach der Arbeit meist „kopfmüde“ bin. Tja, man braucht Logik und muss vorausschauend denken, das sind alles Eigenschaften, mit denen die Chillkröte nicht gesegnet ist, darum spiele ich fröhlich und kreativ und hoffe, dass mein Mann irgendwann einen Fehler macht, von dem ich profitieren kann. Leider passiert das nicht sehr häufig, und deswegen bleibt mein Mann meist ungeschlagen.

Wie sieht es bei euch aus, gibt es Schachspieler unter euch?

Warum ich davon erzähle, hat folgenden Grund, ich habe nämlich meine „Alice im Wunderland“-Stampingschablone von MoYou testen müssen, die hat neben voll niedlichen Flamingos, Kaffeetassen und Spielkartenmotiven auch Schachfiguren als Motiv. Und die wollte ich unbedingt mal testen!

Also griff ich in Adorabelles Schatzkiste (so nenne ich den Karton voller Nagellacke, den mir eine ganz liebe Person geschenkt hat), und lackierte meine Nägel in 2 Schichten mit dem „Secret Admirer“ von Sinful colours. Der Lack ist ein geheimnisvolles Schwarz mit ganz feinen Silberpartikeln, die dem Lack als Basis gleich das gewisse Etwas verleihen. Gestampt habe ich mit einem meiner stinkenden Mundo de unas-Stampinglacke in der Farbe „Orchid“, ein knalliges Neonpink (ja, ich weiss, Schachfiguren sind traditionell weiss, ich werde ohnehin noch eine ganz traditionelle Schachmaniküre mit einer Hand weiß, einer schwarz und entsprechendem schwarz-weißen Stamping probieren).

Gekauft habe ich Schablone und Stampinglack übrigens bei Hypnotic Polish.

Bei den Pferden hat der Lack interessanterweise nicht ganz gedeckt, obwohl ich das Motiv eigentlich schön am Stempel hatte, darum erkennt man es nicht auf den ersten Blick als Schachfiguren. Wie gesagt, das muss ich mit schwarz-weiß nochmals probieren, denn eigentlich hat mir die Maniküre ganz gut gefallen…

Und euch?

IMG_0285

IMG_0289

Advertisements

3 Gedanken zu “Lust auf eine Runde Schach?

  1. pinke Schachfiguren – wie cool! Ein guter Zug, deinen Gegner beim nächsten Spiel vom Schachbrett abzulenken 🙂 .Sind definitiv ein Eyecatcher. LG, Natascha

    Gefällt mir

  2. Das ist ja fast wie so eine optische Täuschung, ich hab auf jeden Fall recht lange gebraucht, um die Schachfiguren zu erkennen. 😀 Aber jetzt wo ich sie sehe, find ich das Design ziemlich genial. 😉

    Gefällt mir

  3. Da muss ich Irma recht geben, wie eine geniale optische Täuschung! 🙂 Das ist sehr cool geworden. Auf schwarzweiß wäre ich gespannt, da traue ich mich nämlich nie ran weil man bei dem starken Kontrast jeden kleinen Fehler sieht 😀
    So ne Alice im Wunderland Plate brauche ich eigentlich auch mal, das ist ja der Wahnsinn!

    Gefällt mir

Ich freue mich über eine Nachricht...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s