LiFub Runde 7 & LiLa Laune

Lila steht am Programm bei Lenas Blogparade „Lacke in Farbe und bunt“. Eine Farbe, die ich mir selten entgehen lasse, da Lila wohl die meist vertretene Farbe in meiner Sammlung ist. Oder ist es inzwischen schon Blau? Knapp gefolgt von Pink? Was weiss ich… Jedenfalls habe ich noch genügend Lila am Start, um noch ein paar Runden Lacke in Farbe und bunt zu überstehen. Und Lila bietet sich zudem auch noch an, eine weitere Blogparade mit zu bedienen, bei denen ich heuer ja auch schon brav dabei bin, nämlich die LiLaLaune-Lacke von Shirley, Steffi und Susi.

IMG_1199.JPG

Helle Lila-Töne finde ich ja immer besonders ansprechend, aber ich zeige euch heute den dunkelsten Vertreter, den ich besitze. Ich stehe mit diesem doofen Wetter auf Kriegsfuß! Auch wenn ich mir vorgenommen habe, mich nicht mehr über das Wetter zu ärgern, sondern meine Energie statt dessen in das Ärgern über Menschen, die sich übers Wetter ärgern, zu investieren – es klappt nicht. Vor 2 Tagen gab es Schneefall, wie er fast den ganzen Winter über nicht stattfand. Heute war Sonnenschein, und die Leute jauchzen“ „Frühling! Sooo schönes Wetter“. Dabei hat es morgens 8 Grad, und die schönste Sonne kann mit gestohlen bleiben bei eiskaltem Nordwind… Blaah.

IMG_1203.JPG

Wie bin ich bloss darauf jetzt gekommen… Ach ja, dunkellila Lack. Es ist *schon wieder* ein Essie, und zwar aus der vergangenen Herbstkollektion, die japaninspiriert war. „Kimono over“ hieß die Kollektion, und mein Lack ist der Namensgeber. Was für ein herrlicher, fluffiger Essie-Auftrag aus dem Handgelenk, ohne Clean up, ohne Drübermalen… I like! Deckend in 2 dünnen Schichten, in zehn Minuten getrocknet. Und entgegen den mädchenhaften Fliedertönen, die ich sonst gerne trage, wirkt „Kimono over“ richtig erwachsen. Je nach kombinierter Klamotte könnte man ihn auch vampy stylen. Und dieser Glanz! Also wirklich, vor allem die dunklen Essie-Töne faszinieren mich da immer total. Spiegel pur, ohne Topcoat. Gefällt mir!

Heute bin ich leider ein wenig wortkarg, weil noch eine Menge Arbeit vor mir liegt. Deshalb bleibt mir nur mehr die Frage: Welche sind eure liebsten Lila-Töne?

In der kommenden Woche steht Gelb bei Lena am Programm, das lasse ich mir natürlich auch nicht entgehen. Gelb ist meine Lieblingsfarbe, die meine Seele wärmt, wenn es schon die Sonne nicht tut…

Ich wünsche Euch allen einen schönen 1. Maifeiertag!

Bis bald,

Eure Doris

 

Advertisements

4 Gedanken zu “LiFub Runde 7 & LiLa Laune

    • *g* Bei Gelb war ich selber raus, weil ich es geschafft habe, mich mehrere Tage aus meinem WordPress auszusperren (defektes Plugin!?). Wird mit taubenblau nachgeholt. Oh, dunkles Lila hat definitiv was, ich hab da z.B. noch „Russian Navy“ von OPI auf Lager 🙂

      Gefällt mir

  1. Die Farbe ist echt wundervoll. Lila und Blau sind ja eh genau meine Farben.
    Leider sagt mir Essie so gar nicht zu. Das Farbsortiment ist mir zu eintönig und *normal*. Die Haltbarkeit lässt (zumindest bei mir) für den Preis zu wünschen übrig und er wird einfach immer teurer :/

    Gefällt 1 Person

    • Oh, danke sehr 🙂
      Du hast definitiv recht, man findet oft vergleichbare Cremelacke bei günstigeren Marken. Ich bin eigentlich auch erst recht spät so richtig in Essie-Laune gekommen… Inzwischen mag ich einfach den unkomplizierten Auftrag, dass viele Essies sich zum Stempeln eignen, und z.B. dieses Lila sich hervorragend entfernen ließ, ohne Avatar-Finger zu hinterlassen. Dennoch schlage ich meistens nur zu, wenn irgendwas besonderes dabei ist, irgendwas mit Glitzer, Schimmer, Perlmutt oder halt Mint, darauf steh ich auch einfach 🙂

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über eine Nachricht...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s